29. November 2016

Sitzseminar für Reiter

Die Grundvoraussetzung für ein reiterliches Gefühl ist eine gute Körperbeherrschung. Doch der Weg dorthin ist lang und beschwerlich und endet in keiner Ausbildungsskala. Die Körperbeherrschung soll immer noch besser und die Hilfengebung kann immer noch feiner und unauffälliger gegeben werden.

In diesem Seminar betrachten wir den Sitz des Reiters mal aus einer anderen Perspektive. Ich zeige Ihnen Wege, mit denen Sie selber ganz einfach Ihren Sitz überprüfen und gegebenenfalls verbessern können. Mit vielen unterschiedlichen Übungen werden Sie Ihr Körperbewusstsein verbessern, somit leichter eigene Probleme bei Sitz und Einwirkung erkennen und damit selbständig an der Korrektur arbeiten können.
Zudem erläutere ich Ihnen anschaulich die anatomischen Voraussetzungen, welche für den Sitz des Reiters entscheidend sind. Diese Erkenntnisse führen zu einem losgelassenen, ausbalancierten Sitz, der die Grundlage allen Reitens ist.

Im Anschluss zeige ich Ihnen in einer gemeinsamen Reitergymnastik Übungen, die speziell auf Reiter abgestimmt sind. Wir trainieren und dehnen Muskeln, die für den Reitersitz entscheidend sind und mobilisieren dazu die entsprechenden Gelenke.

Kommen Sie mit mir auf eine interessante Körperreise und erleben Sie ein neues Sitzgefühl!

Samstag, 18.02. 2017, 9:00-12:00

Kosten: 40.- pro Person

Kursleitung Christine Gineiger, Physiotherapeutin, Pilates-Trainerin, Pferdeosteopathin

Homepage: www.gineiger.de

Facebook: Pferdeosteopathie und Sitzschule Gineiger